Das Antragsverfahren

Um allen Seiten überflüssige Arbeit zu ersparen, haben wir ein zweistufiges Verfahren entwickelt, um dessen Beachtung wir bitten: 

1. Erster Schritt: Vorabprüfung

Bitte senden Sie uns zunächst per e-mail an info(at)arcanum-stiftung.ch eine kurze Beschreibung der Inhalte, Ziele und Kosten des Projektes. Die Einsendung kann formlos erfolgen und ist nicht an Stichtage gebunden.

Wir werden Ihnen daraufhin unverzüglich mitteilen, ob die Stiftung grundsätzlich auf Ihr Gesuch eintreten wird.

Bitte sehen Sie davon ab, uns bereits zu diesem frühen Zeitpunkt umfangreiche Unterlagen und Mappen zuzusenden.

Mit der Einreichung eines Gesuches erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbedingungen einverstanden.

2. Zweiter Schritt: Vollständiges Gesuch 

Wenn die Vorprüfung Ihres Gesuches positiv ausfällt, setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung, um gemeinsam ein Projekt zu entwickeln. Bitte beachten Sie, dass sich die Arcanum Stiftung das Recht vorbehält, bei anderen Institutionen und Personen Erkundigungen über den Gesuchsteller und das Projekt einzuholen.

Andernfalls benachrichtigen wir Sie unverzüglich, dass keine Aussicht auf eine Förderung durch die Arcanum Stiftung besteht.

In jedem Fall erhalten Sie schnell eine verbindliche Rückmeldung.